Galaxy Grand – Samsungs brandneuer 5-Zoll-Mittelklasse-Androide

John
von
  am 18. Dezember 2012
samsung-galaxy-Gra

Während die Konkurrenz wahrscheinlich schon das Weihnachtsgeld zählt, hat Samsung doch tatsächlich noch eine Hardware-Neuvorstellung aus dem Sack gezaubert. Heute wurde das Galaxy Grand vorgestellt. Auf den ersten Blick könnte man beim 5 Zoll-Display des Grand ein “Oh du …” anstimmen – doch das “…Fröhliche” will einem beim genaueren Hinsehen nur teilweise über die Lippen kommen.

Samsung verpasst seinem neusten Vertreter der Galaxy-Reihe zwar einen großen Display. Da sich auf 5 Zoll aber nur magere 800 x 480 Pixel tummeln, ist dieser sicher keine Augenweide. Auch beim Rest der Ausstattung beweist Samsung Mut zum Mix zwischen Highend und Mittelmaß. 1.2 GHz Dual-Core-Prozessor, 1 GB RAM, 8 GB interner Speicher – das ist ordentliche Mittelklasse, wie man sie kennt. Der SD-Slot für bis zu 64 GB Extra-Speicher setzt ein kleines Highlight. Bei der 8 MP-Cam kann man spätestens von High End-Ansätzen sprechen.

In Sachen Software gibt es beim Galaxy Grand aber keine Zweifel: Android-Version 4.1.2 Jelly Bean und Extras wie das Multi-Window-Feature sind sonst eigentlich nur bei echten Highend-Smartphones zu finden. Samsung wagt mit dem Galaxy Grand einen erstaunlich wilden Mix aus “hochwertig” und “naja, geht so”. Wenn der Preis stimmt, wird das Galaxy Grand aber garantiert seine Fans finden.

(Bild: SamsungTomorrow)

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar